Denise Huppertz

»Schlagwort: Denise Huppertz

Frau Denise Huppertz, ehemals wohnhaft in Krefeld. Sie verließ die Wohnung mit erheblichen Mietschulden im Stile eines Mietnomaden. Die Wohnung musste komplett saniert werden.

Die Laminatböden waren von Katzenpisse ruiniert und die Türrahmen zerstört. Dort, wo Kratzbäume und Schränke standen, war der Putz der Wände mit Katzenurin getränkt und der Gestank entsprechend nachhaltig.
Eine tragische Figur, die völlig frei von Wissen, tendenziös und selbstverliebt, die verschiedensten Themen aufgreift. Katzenzucht, Gewerberecht, Steuerrecht, Tierschutz, Vereinswesen… Sie hat von nichts eine Ahnung aber zu allem eine Meinung. Kenner der Materie nutzen, wenn überhaupt, ihre „Schriftsätze der Aufklärung“ zur Erheiterung.

Mehr Beiträge anzeigen
Der BLOG verwendet Cookies (Buh!) für alles mögliche (Werbung, Facebook, NSA). Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu. MIR DOCH EGAL